Brad Bieber
132 Milliarden Anhänger
Brad Bieber
3 Minuten Lesen

Für Brad Bieber war es ein harter Kampf an die Spitze, aber als er es geschafft hatte, machte er es groß: Tausende von begeisterten Fans, Villen in Malibu und im Dunkeln leuchtende Poolschaumpartys, die ihn zu einer Legende auf der ganzen Welt machten. Nachdem Brad Pink nach einer wilden Nacht in Tokio geheiratet hatte, wurde er auch Gegenstand von Boulevard-Klatsch und Tratsch. Sein Hit "Give Me That Pink" hat wenig dazu beigetragen, die Gerüchte zu lindern, dass er Pink mit seinem Butler und ehemaligen Supermodel Burton betrogen hat - Besonders nachdem die beiden fotografiert wurden, wie sie in seinem Infinity-Pool zu Pink's neuestem Chart-Topper tanzten.

Brad bekam schlechte Laune und war mit seinem Luxusleben unzufrieden. Er fing auch an, mit Pink zu kämpfen. Zuerst waren es kleine Dinge wie der Stil der Goldbrokatvorhänge bei ihrem Aspen Retreat und Pink, der ihn wegen seiner schlechten Ernährung beschimpfte, dann waren es größere Themen wie, warum Brad so oft auf Konzerten war und warum Burton mit ihm ging? Brads Motivation begann zu schwinden und starkes Trinken und Drogenkonsum forderten ihren Tribut. Er gab Tausende von Dollar pro Tag aus und begann Schulden zu machen, während Pink's rücksichtsloser Umgang mit seinen Platin-Kreditkarten eine finanzielle Beeinträchtigung verursachte. Als Brad Pink bei halbem Bewusstsein auf der Couch das Haus übergab, weil sie sagte, sein Lied „I'm Super, Extra, Epic Sorry“ habe sie nicht genug überzeugt, war Brads Schicksal besiegelt. Seine Single "I'm Going Down Baby" lief nicht besonders gut, und als Brad durch die Ladenfront von Pink's charakteristischem Make-up-Laden in Beverly Hills fuhr, wurde die Presse wütend. Nichts half: Brad war fertig.

Er hatte einen letzten Pfeil in seinem Köcher. Brad schrieb wütend eine Autobiografie mit dem Titel „Mein Kampf gegen zehn Jahre gefälschte Nachrichten, Finanzbetrug und Ruhm-Huren“, aber große Verlage behandelten sie wie radioaktiven Abfall und Verkäufe waren unterirdisch. Er versank tiefer in Schulden.

Nur ein Jahr später war der berüchtigte Brad Bieber obdachlos und bat um Handzettel unter einer Brücke in LA. Was für eine Fahrt war es gewesen. Sein Versuch, auf den Straßen von LA Musik zu spielen, und ein neues akustisches Poetry-Slam-Stück „I'm Brad Bieber, B ** tch“ trugen nicht dazu bei, die Zukunft heller zu machen, und führten tatsächlich zu einer Auseinandersetzung und einer kurzen Gefängnisstrafe (was war) eigentlich gut für Brad, da eine feste Mahlzeit zu diesem Zeitpunkt nichts zu verhöhnen war, selbst wenn sie nach Pappe schmeckte.

Die Dinge sahen schlecht aus. Pink hat ihm noch nie eine SMS auf sein gebrauchtes Flip-Phone geschrieben. Manchmal rief Burton ihn kurz an, aber normalerweise war er damit beschäftigt, Pink zu dienen. Brad mochte das nicht, aber er hatte keine Zeit, eifersüchtig zu sein: Er war zu sehr darauf konzentriert, Zigarettenkippen und ein neues Zelt zu finden.

Dann änderte sich eines Tages alles wegen einer Tasche. Um genau zu sein, es war eine großartige Tasche. An dem Tag, als er es in einem Geschäft an der Hauptstraße sah, verzogen sich Brads ausgedörrte Lippen sogar zu einem Lächeln. Er wusste irgendwie tief im Inneren, dass diese Tasche der Beginn seines gesamten Comebacks sein könnte. Er erzählte Old Bill am Ende der Auffahrt von der Tasche und Bills Augen wurden neblig. Dies war die Art von Tasche, von der die Leute träumten. Bill sagte ihm, er solle es stehlen, aber Brad wusste, dass er so etwas niemals mit einer so schönen, funktionalen Tasche machen konnte. Solch eine tolle Tasche verdient Respekt und Fairplay.

Stattdessen arbeitete Brad zwei Monate lang so hart er konnte. Er begann positivere Lieder zu singen und die Leute hörten zu - und applaudierten. Seine neue Lieblingskreation „Bag of Dreams“ bekam sogar einen kurzen Platz in den lokalen Nachrichten. Kurz darauf betrat Brad stolz den Laden und kaufte seine Anvanda-Tasche. Er ging hinaus, als wäre er zehn Fuß groß und nicht einmal verkatert.

Die Tasche veränderte sofort sein Leben. Zunächst machte ihn seine Leinwand und Ledertasche nur gut fühlen. Dies war eine Stadttasche mit Stil. Das war echtes Leben. Er fühlte sich eher wie ein Mann, wie der Mann, der er vor Pink gewesen war. Außerdem hat es sich sofort als nützlich erwiesen. Als Brad das Badezimmer von Wal-Mart benutzte und sah, dass der Boden mit Schmutz bedeckt war und Ich will es nicht wissen, Brad benutzte die Metallhaken an seiner tollen Tasche, um sie an der Seite des Stalls aufzuhängen und schön und sauber zu halten. Was für eine Tasche! Die antibakterielle Beutelauskleidung sorgte dafür, dass die Snacks und Vorräte, die Brad in seine Tasche steckte, sauber blieben und dass sein Handtuch nicht so viele Bakterien enthielt. Brads Akne begann durch die Abnahme der Keime abzunehmen und seine Begeisterung für das Leben kehrte zurück. Er schrieb einen neuen Reggae- und Hip-Hop-Song namens "I Wanna Bag With You", der auf halbem Weg in den Indie-Charts landete. Burton rief sogar an, um ihm zu gratulieren.

Brad hat sein Zelt nie ohne seine Tasche verlassen. Innerhalb eines Jahres war er wieder in den Charts und wurde von MTV profiliert: Das unglaubliche Comeback von Brad Bieber. Es war in der Tat ein ziemliches Comeback gewesen, aber diesmal wusste Brad, dass es ihm gut gehen würde. Er begann einen gesunden Lebensstil zu führen, mietete eine bescheidene Wohnung in Koreatown und begann Yoga zu machen. Er bekam eine Tätowierung, die sagte Weiterspielen, der auch der Titel seines nächsten Albums wurde. Brad Bieber war zurück und seine Tasche war immer auf dem Rücken. Er dankte den Taschengöttern für den Tag, an dem er auf seine große Tasche gestoßen war. Manchmal waren es die kleinen Dinge, die alles umdrehten und das Leben wieder gut machten.

Hinterlasse eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen